2018! Es folgt ein regionales Projekt das Kinder und Jugendliche hilft:

15.12.2018: Ein hungriges Schulkind ist kein Einzelfall, sondern ein Massenphänomen!

Unter diesem Motto veranstalteten wir auf unserer Weihnachtsfeier 2018 wieder eine Tombola unter unseren Gästen. In gemütlicher Atmosphäre haben sich Eigentümer, Beiräte und Dienstleister bei einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch ausgetauscht. Für das leibliche Wohl sorgte dieses Mal der RibWich Foodtruck.

 

Der Erlös der Tombola betrug dieses Jahr 505,00 €. Vielen Dank an alle unsere Gäste für die großzügige Spendenbereitschaft.

Den Erlös haben wir - von der H&K Hausverwaltung - auf 1.010,00 € verdoppelt und dem Verein "brotZeit" gespendet. Durch unsere Spende können in brotZeit-Schulen in Mittelfranken (Nürnberg, Schwabach, Fürth, Ansbach) Ausstattungshilfen angeschafft werden, um das Frühstück überhaupt anbieten bzw. betreiben zu können (Kühlschrank, Toaster, Teller, Tassen, Besteck)

 

Lehrer- und Elternverbände beklagen, dass bis zu 30 Prozent der Grundschüler während des Unterrichts an akutem Hunger leiden. Sie kommen ohne Frühstück und ohne Pausenbrot in die Schule. Das zieht erhebliche Probleme wie Konzentrationsmängel, schlechte schulische Leistungen und Aggressivität nach sich.

 

brotZeit packt diese Probleme an der Wurzel: Jeden Schultag vor Unterrichtsbeginn bietet der Verein das brotZeit-Frühstück: Ein kostenloses und ausgewogenes Buffet mit Milch, Müsli, Obst, Brot, Wurst, Käse, Marmelade – organisiert und zubereitet von „Aktiven Senioren“.

Das Buffet wird 30 Minuten vor Unterrichtsbeginn in einem Gemeinschaftsraum angeboten. Das Frühstück ist für alle Schüler der geförderten Schule zugänglich. Selektionen nach Bedürftigkeit oder sonstige Auswahlverfahren gibt es nicht. Die Teilnahme ist freiwillig.

Vielen Dank an RibWich Foodtruck, Edeka Stengel, Beans Coffe & More, Douglas Fürth und vor allem allen Gästen und Spendern!!!

Dankes-Mail von "brotZeit"
Dankes-E-Mail brotZeit.pdf
PDF-Dokument [133.7 KB]

Auch in 2017 führen wir unser Engagement  für Kinder und Jugendliche fort:

02.12.2017: Kinder brauchen Wärme, Geborgenheit und Liebe. Getreu diesem Motto veranstalteten wir auf unserer Weihnachtsfeier 2017 wieder eine Tombola unter unseren Gästen. In familiärer Atmosphäre haben sich Eigentümer, Beiräte und Dienstleister bei einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch ausgetauscht, Bekanntschaften erneuert und Gemeinsamkeiten gefunden.

 

Der Erlös der Tombola betrug dieses Jahr 700,00 €. Vielen Dank an alle unsere Gäste für die großzügige Spendenbereitschaft.

Den Erlös haben wir - von der H&K Hausverwaltung - auf 1.400,00 € verdoppelt und dem Projekt "Stückchen Himmel" gespendet. Durch das Projekt kann eine Kindertagesstätte, eine Schule, eine Schulbibliothek, eine Großküche und ärztliche Hilfe für über 180 Kinder in Brasilien organisiert und finanziert werden.

 

Unzählige Kinder leben in den Slums (Favelas genannt) von Brasilien. Armut, Unterernährung, Krankheit und Kriminalität gehören zum täglichen Leben der ärmsten der Armen. Die Chancen auf ein geregeltes Leben mit Zukunft sind gerade hier äußerst gering. Schon im frühkindlichen Stadium werden die Kleinsten durch Unterernährung und mangelnde Erziehung auf die Verliererstraße des Lebens geschickt.

Viele der Kinder plagen Krankheiten, Geld für Schule und Ausbildung fehlen meist ganz. Aus diesem Teufelskreis gibt es kaum ein Entrinnen.

 

Sie können Sie über den Web-Auftritt des Fördervereins "Stückchen Himmel" informieren, bzw. sich dort den Projektfilm anschauen. Kopieren Sie dazu einfach den nachfolgenden Link in Ihren Browser:

http://www.stueckchen-himmel.org/hilfe-vorort/film/

 

Vielen Dank allen Unterstützern, Gästen und Spendern!!!

Die H & K Hausverwaltung engagiert sich für Kinder und Jugendliche:

03.12.2016: Gemeinsam können wir mehr bewirken als alleine. Dieses Motto haben wir bei unserer Weihnachtsfeier 2016 aufgenommen und eine Tombola unter unseren Gästen veranstaltet. Den Erlöse der Tombola in Höhe von 532,00 € haben wir verdoppelt und auf 1.100,00 € aufgerundet. Diese Summe kommt einem Projekt zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen zugute, die in den ärmsten Ländern der Welt auf fremde Hilfe angewiesen sind. Der Grundsatz lautet "Hilfe zur Selbsthilfe"

 

Das Projekt wird von der Nehemiah Gateway Internationale Hilfsorganisation geleitet.

 

Vielen Dank allen Unterstützern, Gästen und Spendern!!!

Dankesbrief Nehemiah Gateway Internationale Hilfsorganisation
Brief Nehemiah Spende.pdf
PDF-Dokument [425.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by H&K Hausverwaltung GmbH & Co. KG